Vertreter der inneren Kampfstile: Taijiquan, Baguazhang und Xing Yi Quan

Innere Kampfstille

Wie bereits in unserem letzten Blogartikel näher beschrieben, handelt es sich bei den inneren Kampfstilen im Gegensatz zu den äußeren Kampfrichtungen um jene, deren Ziel nicht die Herausbildung von roher Kraft, sondern eine bestimmte Form der Entspannung durch weiche Bewegungen, ist. Innere Kampfkünste sind passive Kampfstile, deren Hauptaugenmerk auf der Selbstverteidigung liegt. Dabei soll die […]